aktuelle Ausstellung

Öffnungszeiten:
Fr, Sa, So
14-17 Uhr

Küefer-Martis-Huus,
Giessenstrasse 14,
FL 9491 Ruggell,
kmh@adon.li,
T +423 3711266

Die Kuh. Annäherung an ein unbekanntes Wesen


Wenige Tiere sind mit der Geschichte der Menschheit derart eng verknüpft wie die Kuh bzw. das Hausrind. Ihre Domestikation vor knapp 10.000 Jahren hatte grossen Einfluss auf die weitere Entwicklung des Homo sapiens. Die mitteleuropäische Kulturlandschaft wäre ohne Kühe nicht denkbar.

Das Bild der realen Kuh ist heute in der Öffentlichkeit wenig präsent: die Hochleistungskuh, die für die Milch- oder Fleischproduktion zurechtgezüchtet ist, die Kuh als Kälbermaschine, die Kuh im Melkstand oder im Schlachthof. Das Wissen um die Verhaltensweisen und Eigenschaften dieses Tieres gerät zunehmend in Vergessenheit. Die Ausstellung thematisiert einige kulturgeschichtlich interessante Aspekte der Kuh und regt zum Nachdenken über aktuelle Entwicklungen in der Rinderhaltung an.


Termin(e):
Samstag, 24.06.2017 bis Sonntag, 17.12.2017



Zurück zur Übersicht