Museum/Kulturzentrum

÷ffnungszeiten:
Fr, Sa, So
14-17 Uhr

KŁefer-Martis-Huus,
Giessenstrasse 14,
FL 9491 Ruggell,
kmh@adon.li,
T +423 3711266

Museum, Kultur- und Begegnungsort


Das 2002 eröffnete Kџefer-Martis-Huus ist Museum und Kulturzentrum der Gemeinde Ruggell. Im denkmalgeschützten Gebäude finden Ausstellungen zu regionalen Themen und unterschiedliche Veranstaltungen statt.

Das Küefer-Martis-Huus ist konzipiert als Ort der Begegnung mit musealem Charakter. Der Museumsteil befindet sich im renovierten und denkmalgeschützten Wohnhaus. Die Räume im Obergeschoss und Dachgeschoss sind in erster Linie für Ausstellungen zu unterschiedlichen regionalen Themen reserviert. Angesichts der Nähe des Hauses zum Rhein bildet der Themenkreis Wasser mit seinen vielschichtigen Bezügen zur Region einen inhaltlichen Schwerpunkt im Ausstellungsprogramm.

Das Erdgeschoss mit der Küche im Eingangsbereich ist originalgetreu restauriert und mit alten Einrichtungsgegenständen ausgestattet, sodass die wohnliche Atmosphäre des ehemaligen Bauernhauses für die Besucher erfahrbar wird. Die Wohnstube mit Kachelofen, die alte Schlafkammer und die Küche mit dem alten Holzherd werden für verschiedenste Anlässe genutzt.
Im neu errichteten "Kulturtenn", dem direkt ans Wohnhaus angebauten ehemaligen Stall, finden kulturelle Aktivitäten unterschiedlichster Art statt: Ausstellungen regionaler KünstlerInnen, Lesungen, Vorträge, Diskussionen, aber auch Treffen örtlichen SeniorInnen oder Anlässe regionaler Vereine.